header-blog-chica-piscina
Erhalten Sie 7% Ermäßigung für Mitglieder des Club Adrian
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen

Club Adrián

Melden Sie sich an und erhalten Sie exklusive Vorteile und Ermäßigungen.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

ADRIAN Hotels schließt sich der Schutzkampagne des Panzersturmtauchers von „El Primer Viaje“ (Der erste Flug) an

Mit | 25 October, 2022 | 0 kommentare

ADRIAN Hotels schließt sich „El primer viaje“ an, einer kanarischen Organisation mit einer Initiative zum Schutz des Panzersturmtauchers und anderer Seevögel der Kanarischen Inseln.

Unser Engagement und unsere Verantwortung für Nachhaltigkeit führen uns dazu, unter anderem bereits in Bereichen wie der Reduzierung von Emissionen in die Atmosphäre, der Reduzierung von Abfällen und dem Verbrauch von Wasser und chemischen Produkten zu handeln. Jetzt versuchen wir auch, in eines der Probleme der Biodiversität unseres Territoriums einzugreifen.

Jedes Jahr kommen Tausende von Panzersturmtauchern, eine geschützte Vogel-Art, die in der Liste der wildlebenden Vogel-Arten und im kanarischen Katalog der geschützten Arten aufgeführt sind. Sie ist die am häufigsten vorkommende Art auf den Kanarischen Inseln un kommen an die kanarischen Küsen, um sich fortzupflanzen.

Sie brüten auf Klippen, Schluchten und im Mittelland und wenn die Jungen gewachsen sind, verlassen ihre Eltern das Nest und sie müssen ihren ersten Flug zu ihrem natürlichen Lebensraum antreten: dem Meer. Auf ihrer ersten Reise lassen sie sich von Mond und Sternen leiten und in dem Moment, in dem die künstliche Beleuchtung unserer Küsten sie desorientiert, können sie zu Boden stürzen. Sie sind Seevögel und haben nicht die Fähigkeit, den Flug vom Land aus wieder aufzunehmen, so dass sie anderen Bedrohungen wie Überfahren ausgesetzt sind.

Es ist jedes Jahr ein gewaltiges Phänomen, das auf den Kanarischen Inseln gegen Ende Oktober und Anfang November stattfindet.

Die Teilnahme unserer drei Hotels Jardines de Nivaria, Roca Nivaria GH und Colón Guanahaní an der „The First Trip“ Initiative hat zwei grundlegende Ziele: einerseits Maßnahmen in unseren Einrichtungen zum Schutz der Vögeln zu ergreifen, die Außenbeleuchtung zu reduzieren und Protokolle zu aktivieren, die z.B. im Falle eines Sturzes, eine sichere und möglichst schnelle Hilfe zu ermöglichen und andererseits Informations- und Sensibilisierungskampagnen für unsere Mitarbeiter und Gäste über die Problematik dieser Tierart zu starten. Daher werden wir das Flutlicht unserer Tennisplätze vom 24.Bis 30. Oktober 2022 nicht anschalten, damit die Gelbschnabel-Sturmtaucher sich auf ihrem ersten Flugzum Meer nicht desorientieren.

Diese Maßnahmen zur Biodiversität unseres Territoriums haben eine klare Annäherung an die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG), unter Berücksichtigung der Ziele 13, 14 und 15. Sie konzentrieren sich jedoch hauptsächlich auf den Schutz von Land- und Meeresökosystemen, wodurch wir uns mehr zubewegen können, nachhaltigen Tourismus und die Offenlegung unseres Engagements, eine effektive und ehrliche Antwort auf die Herausforderungen zu geben, die unsere Geschäftstätigkeit an uns stellt.

Für weitere Informationen besuchen Sie:

www.elprimerviaje.org

 

Folgen Sie El Primer Viaje in ihren sozialen Netzwerken:

www.instagram.com/elprimerviaje.canarias

www.facebook.com/elprimerviaje

Kategorien: Adrian Hoteles, Aviso importante, blog, campaigns, Colón Guanahaní, Environment, home, hotel home, Hoteles, hotels, jardines, Jardines de Nivaria, Jardines de Nivaria 5*, roca, Roca Nivaria GH, Roca Nivaria GH 5*, services, Tenerife, tourism, Uncategorized, visita tenerife

Schreibe einen kommentar

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit gekennzeichnet*

*