Reservierungen
 
  • Um den Rabatt des Kanarischen Residenten zu erhalten, müssen Sie bei Ihrer Ankunft Ihre Residenz bestätigen. In gegensätzlichem Fall gilt der gültige Tariff zu Ihrer Ankunft.
< Zurück zum Verzeichnis
  • Dauer des Ausflugs : 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: 3
  • Art der Unternehmung : Aventura

Beschreibung des Ausflugs

Das Dorf „Masca“ und seine Schlucht stellen heutzutage eine der bedeutendsten Touristenattraktionen der Insel Teneriffa dar.

Die Wanderroute beginnt im „Caserio de Masca“ (Weiler), der sich im nordwestlichen Teil der Insel Teneriffa auf ungefähr 600m Höhe befindet und wo wir heute noch einige der typischen Häuser der Insel vorfinden und manche der ältesten Traditionen kennen lernen.
Der Abstieg dieser Schlucht dauert ca. 3,5 - 4 Stunden, in denen wir über steinige und felsige Wege mit unregelmäβigem Untergrund laufen, was eine gute körperliche Verfassung und einiges an Muskelkraft erfordert.

Unsere Bemühungen werden bei diesem Abenteuer in einer so unvergleichlichen und konkurrenzlosen Umgebung jedoch reichlich belohnt. Ein wahrhaftiges Labyrinth, das sich durch die natürliche und geologische Geschichte des Teno-Gebirgsmassivs schlängelt.

Am Ende der Schlucht stoβen wir auf die bekannte Meeresbucht von Masca, wo wir mit einem Boot eine kurze, aber spektakuläre Fahrt entlang der Steilküste „Los Gigantes“ genieβen, bis wir wieder zurück in die Zivilisation gelangen, am “Puerto Santiago”.

Befolgen Sie unsere Ratschläge und vergessen Sie folgende Dinge nicht:

Wanderschuhe Wanderschuhe
Jacke oder Pullover Jacke oder Pullover
Sonnenschutz Sonnenschutz
Rucksack Rucksack
Foto-Kamera Foto-Kamera
Information beantragen
< Zurück zum Verzeichnis

Teilen mit :